Geback "Cantuccini" mit leckeren Mandeln

€7,90
inkl. MwSt.

Der Cantuccino ist der typisch toskanische Keks, traditionell hat er eine
schräge Form, erhalten durch diagonales Schneiden des Brotes nach dem Backen.
Mit der IGP-Zertifizierung wird der Cantuccino in seinem Rezept als traditionell toskanisch anerkannt, das mindestens 20 % Süße vorschreibt von ganze Mandeln. Auch Butter, Honig und Eier sind streng reglementiert. Sie werden normalerweise am Ende einer Mahlzeit in der Toskana gegessen, eingetaucht in Santo Wein. 250 g 

Zutaten: Weizenmehl, Butter, Zucker, Mandeln (27%),  pasteurisierte Eier, Honig, Backtriebmittel Dinatriumdiphosphat, Natriumbicarbonate, Natürliche Aromen, Salz. Kann Spuren von Schalenfrüchten, Erdnüssen, und/oder Soja enthalten. Hergestellt in Italien. Kühl und trocknen aufbewahren.       

FORNO STENO - Im Jahre 1920 wurde von Steno Brunellesco eine Bäckerei in Vaiano / Toskana eröffnet. Sein Sohn Federico trat in die Fußstapfen seines Vaters, und es war unvermeidlich, dass auch Enkelsohn Fabrizio Bertini 70 Jahre später ebenfalls in den Bäckerei-Betrieb einstieg, um die Familientradition fortzuführen. Mit viel Innovationsgeist begann er bald auch Fladen, Pizza und lokale Süßigkeiten – insbesondere die berühmten Biscotti di Prato (Cantucci), zu backen.

Netto-Gewicht  250 Gramm


Nicht verfügbar